Städtische Rudolf-Diesel-Realschule München

Schülergruppen

Viele unserer Schüler*innen engagieren sich auf unterschiedliche Art und Weise an unserer Schule. Ziel ist es dabei, den Schüler*innen die Möglichkeit zu geben, aktiv den Schulalltag mitzugestalten.

Neben unserer SMV setzen sich auch die Tutor*innen und unsere Schulsanitäter*innen für die Schulgemeinschaft ein. Zusammen werden Projekte in und außerhalb der Schule umgesetzt. 

Zusammen wird versucht, gerade den neuen Schüler*innen den Einstieg an der RDR so leicht wie möglich zu machen.

Die SMV an der RDR

Die Schüler*innenMitVerantwortung ist an unserer Schule ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Vor allem Aktivitäten außerhalb des Unterrichtsalltages werden dabei angeregt und umgesetzt. Dazu zählen unterschiedliche Thementage (z. B. Mottotage, Halloween etc.), die Nikolausaktion, der Valentinstag mit Rosenverkauf oder aber auch der bei den 9. und 10. Jahrgangsstufen beliebte Winterball.

Besonders wichtig ist uns ein respektvoller Umgang sowie eine gute Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft!


Schülersprecher*innen Haupthaus: Ronja und Ariol, 10c
Schülersprecher Trojanostraße: Kristian, 10b

Besonders wichtig ist uns eine gute Zusammenarbeit mit allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft!

Die Verbindungslehrer*innen, die uns unterstützen:

Frau Engel
Herr Demir
Herr Mihalovits

Die Tutor*innen an der RDR

Unsere Tutoren helfen den kleineren Schüler/innen sich an der neuen Schule zurecht zu finden, sich schneller im und außerhalb des Unterrichts einzuleben und die Klassengemeinschaft zu stärken.

Schulsanitätsdienst

Aufgaben des Schulsanitätsdienstes – WAS leisten unsere Schulsanitäter?
  • Notfallsituationen erkennen und einschätzen
  • Erste-Hilfe-Maßnahmen und Betreuen des Verletzten
  • bei Bedarf lebensrettende Sofortmaßnahmen durchführen
  • Alarmierung des Rettungsdienstes
  • Übergabe an den Rettungsdienst im Ernstfall
  • Dokumentation des Schulsanitätsdienst-Einsatzes
  • Einsatz bei Schulveranstaltungen
  • Bereitschaftsdienste während der Unterrichtszeiten
  • Betreuung des Sanitätsraumes und Überprüfung des Sanitätsmaterials

Ziele des Schulsanitätsdienstes – WARUM sind wir wichtig?

  • Verletzungen und plötzliche Erkrankungen.
  • Zusammenstöße, Sportunfälle, Rangeleien auf dem Pausenhof – Wir leisten Hilfe und Erstversorgung bei Notfällen!
  • Für Jeden ist es wichtig Erste Hilfe zu leisten.
  • Die Mitarbeit im Schulsanitätsdienst stärkt die Verantwortungsbereitschaft und fördert das Selbstbewusstsein, die Persönlichkeitsentwicklung und die soziale Kompetenz der beteiligten Schülerinnen und Schüler.